Feedback

Wählen Sie Ihre Prüfdienstleistungen

Über unseren Webshop erhalten Sie Ihre individuell gekennzeichneten Fertigungsbegleitproben als STL-Dateien sowie Ihre individuelle Produktionsdokumentation und Versandpapiere für unseren Logistikdienstleister.

Drucken Sie Ihre
Prüfkörper

Die Ihnen zur Verfügung gestellten Fertigungsbegleitproben müssen Sie nur noch dem zu prüfenden Baujob hinzufügen und anschließend mit dem mitgelieferten Versandetikett kostenlos an das Labor senden.

Erhalten Sie Ihren TÜV NORD Qualitätsnachweis

Ihre Fertigungsbegleitproben werden automatisch serialisiert und sind eindeutig rückverfolgbar. So erhalten Sie einen lückenlosen Qualitätsnachweis - dokumentiert durch den TÜV NORD.

Bestseller

Zugversuch nach DIN EN ISO 6892-1
Dieser Test ermittelt die tatsächlich erreichten mechanisch-technologischen Eigenschaften der Begleitprobe als Nachweis für sie bzw. für ihren Kunden.Nachweis der erreichten mechanisch-technologischen Eigenschaften nach DIN EN ISO 6892-1Ermittlung der 0,2% Dehngrenze Rp 0.2 [MPa]ggf. Ermittlung der 1% Dehngrenze Rp 1.0 [MPa] für austenitische WerkstoffeErmittlung der Zugfestigkeit Rm [MPa]Ermittlung der Bruchdehnung Ac [%]Angabe der BruchlageE-Modul [GPa]Testdurchführung bei Raumtemperatur. (Höhere oder niedrigere Temperaturen auf Anfrage möglich).Zusammenfassung der Testergebnisse in einem TÜV NORD PrüfprotokollInbegriffene ServicesBereitstellung einer digitalen Begleitprobe (individualisiertes STL File)Prüfkörperbegleitschein und AnleitungVersandlabel inkl. Abholung und VersandtrackingMechanische Fertigung des normgerechten Probekörpers aus der FertigungsbegleitprobePrüfungsdurchführungPrüfbericht des TÜV NORD als PDFWeitere Möglichkeiten und Sonderwünsche auf Anfrage.

Ab 128,56 €*
Kerbschlagbiegeversuch nach DIN EN ISO 148-1
Im Kerbschlagbiegeversuch wird anhand der Kerbschlagarbeit die Werkstoffzähigkeit ermittelt.Vorzugsweise wird die Kerbschlagarbeit bei unterschiedlichen Temperaturen bestimmt, da besonders das Verhalten bei tiefen Temperaturen von Interesse ist.Hierzu werden im Kerbschlagbiegeversuch genormte, einseitig eingekerbte Prüfkörper auf einem Pendelschlagwerk bei Raumtemperatur zerschlagen. Für die Versuche bei hohen und tiefen Temperaturen stehen Pendelschlagwerke mit einer Schlagenergie von 300 J und 450 J zur Verfügung. Die notwendigen Kerbschlagbiegeproben fertigen wir aus den von Ihnen gedruckten Begleitproben.Nachweis der erreichten Kerbschlagarbeit nach DIN EN ISO 148-1Mechanische Fertigung eines Probensatzes bestehend aus 3 ProbekörpernAngabe des Probenquerschnitts [cm2] Angabe der Probenform und der ProbenlageAngabe der Prüftemperatur [°C]Ermittlung der Kerbschlagarbeit für jeden Probekörper einschließlich Mittelwert [J] ggf. Angabe der Kerbschlagarbeit bezogen auf den Normquerschnitt einschließlich Mittelwert [J]TÜV NORD Prüfbericht als pdf-DateiTestdurchführung bei Raumtemperatur. (Höhere oder niedrigere Temperaturen auf Anfrage).Inbegriffene ServicesBereitstellung eines Satzes von drei digitalen Begleitproben (individualisiertes STL File)Prüfkörperbegleitschein und AnleitungVersandlabel inkl. Abholung und VersandtrackingMechanische Fertigung der normgerechten Probekörper aus den FertigungsbegleitprobenPrüfungsdurchführungPrüfbericht des TÜV NORD als PDF

Ab 154,43 €*
Werkstoffanalyse - Chemische Zusammensetzung
Zur Bestimmung der chemischen Zusammensetzung von metallischen Werkstoffen, insbesondere von Stahl-, Nickel-, Aluminium- und Kupferlegierungen, verwenden wir die optische Emissionsspektrometrie.Mechanische Fertigung des Probestückes aus der von Ihnen gedruckten FertigungsbegleitprobeOptische Emissionsspektrometrie  (SK-IfM-AA-321-72)Prozentuale Angabe der ermittelten Legierungsbestandteile, zum Beispiel bei austenitischen Stählen C, Si, Mn, P, S, Cr, Mo, Ni [%]. TÜV NORD Prüfbericht als pdf-DateiInbegriffene ServicesBereitstellung einer digitalen Begleitprobe (individualisiertes STL File)Prüfkörperbegleitschein und AnleitungVersandlabel inkl. Abholung und VersandtrackingMechanische Fertigung des normgerechten Probekörpers aus der FertigungsbegleitprobePrüfungsdurchführungPrüfbericht des TÜV NORD als PDF

Ab 157,29 €*

Sicherheit und Vertrauen für den industriellen 3D-Druck

TÜV NORD und Additive Marking unterstützen den industriellen 3D-Druck durch passgenaue Dienstleistungen im Bereich Testing, Inspection & Certification, zum Beispiel durch Fertigungsbegleitproben zur Ermittlung der Materialeigenschaften. Über unseren Webshop stellen wir Ihnen individuell konfigurierte STL-Files der jeweils notwendigen Fertigungsbegleitproben für den 3D-Druck zum Download zur Verfügung. Einfach, schnell, zuverlässig.

Klarheit für Sie und Ihre Kunden: Eindeutige Aussagen zu den erreichten Materialeigenschaften der Fertigungsbegleitproben.

Minimaler Aufwand für Sie: Unsere kompakten Fertigungsbegleitproben werden im selben Baujob wie Ihre Kundenteile gefertigt. 

Einfach und schnell: Über unseren Webshop erhalten Sie Ihre individuell markierten Fertigungsbegleitproben als STL-Dateien, Ihre Druckdokumentation und Ihre Versandunterlagen für unseren Logistik-Dienstleister.

International anerkannte und hochmoderne Prüfverfahren: Wir ermitteln für Sie alle relevanten mechanisch-technologischen Eigenschaften in unseren modernen und akkreditierten TÜV NORD Prüflaboren nach international anerkannten Normen, zum Beispiel DIN EN ISO 6892-1 oder DIN EN ISO 148-1. 

Dokumentation für Sie und Ihre Kunden: Sie erhalten einen TÜV NORD Prüfbericht als pdf-Datei.

Werkstoff- und verfahrensübergreifend: Wir bieten Prüfverfahren für alle metallischen Werkstoffe und Fertigungsverfahren an. Kunststoffprüfverfahren befinden sich zur Zeit in Vorbereitung.

Kooperation für Sicherheit und Vertrauen in der Additiven Fertigung


Die Additive Fertigung und insbesondere der metallische 3D-Druck sind weltweit auf dem Vormarsch und haben sich in vielen Industrien erfolgreich in die Wertschöpfungskette etabliert. Freiheit beim Bauteildesign sowie die hohe Flexibilität in der Produktion durch die digitale Prozesskette sind nur zwei Gründe hierfür.

Diese neue Technologie ist jedoch auch mit Herausforderungen, beispielsweise in der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement, verbunden. Die Additive Marking GmbH kooperiert mit der TÜV NORD GROUP, damit unsere Kunden die Herausforderungen in diesen Bereichen erfolgreich meistern können.
Im Rahmen von iAM-approved stellt Additive Marking eindeutig rückverfolgbare Fertigungsbegleitproben für maßgeschneiderte Prüfdienstleistungen bereit, die in den akkreditierten Laboren des TÜV NORD geprüft und getestet werden. Hierdurch können unsere Kunden einfach, sicher und schnell belastbare Aussagen über die mechanisch-technologischen Eigenschaften Ihrer Baujobs treffen.

Künftig werden wir das Angebot weiter ausbauen, um die Themen der Qualität und Prozesssicherung in der Additiven Fertigung weiter voranzutreiben.